Indonesien

Indonesien ist die größte Volkswirtschaft in Südostasien und Mitglied der G20. Als Teil von "MINT" und "Next Eleven" wird es als einer der wachstumsträchtigsten Märkte überhaupt gehandelt. In den letzten fünf Jahren verzeichnete es ein durchschnittliches BIP-Wachstum von 6% und allein 2013 Direktinvestitionen in Höhe von fast 29 Mrd US$. 

Investitionen betreffen die verschiedensten Branchen. Nennenswert ist etwa die Herstellung von Kfz-Teilen, denn nicht wenige internationale Hersteller planen bereits Fertigungsanlagen. Potential bietet auch der Maschinenbau, denn in bestimmten Branchen, etwa der Textilindustrie, werden umfassende Modernisierungen der Anlagen notwendig.

Das indonesische Rechtssystem ist dem deutschen grundsätzlich ähnlich, denn bei der Unabhängigkeit wurde die Zivilrechtstradition der niederländischen Kolonialherren übernommen. Ansonsten gilt es jedoch als schwer durchschaubar, seine Institutionen nicht unbedingt als verlässlich. Die Kanzlei arbeitet eng mit einem erfahrenen und hochspezialisierten Team vor Ort zusammen, um nicht nur Rechtssicherheit, sondern auch die Wahl der richtigen Geschäftspartner zu gewährleisten.